Überbetrieblicher Kurs 5

Vorbereitung auf den ÜK

Geschätzte Lernende

 

Im üK 5 haben Sie die Gelegenheit, zweimal ein Prüfungsmenü 1:1 in der Gruppe zu erarbeiten. Damit wir effizient in die Kurswoche starten können, bitten wir Sie, sich auf die ersten zwei Kurstage vorzubereiten. Die Unterlagen finden Sie auf der Lernplattform. 

Sie werden im Kurs abwechselnd in Zweier- oder Dreiergruppen arbeiten. Mit Hilfe der Gruppeneinteilung können Sie bereits gezielt Ihre Aufgabe planen. Bitte beachten Sie, dass diese Einteilung verbindlich ist. (Die Gruppeneinteilung wird in den nächsten Tagen ebenfalls auf unserer Lernplattform  publiziert)

In der Vorbereitung konzentrieren Sie sich bitte nur auf das Ihnen persönlich zugeteilte Prüfungsmenü. In der Gruppeneinteilung ist ersichtlich, ob Sie diese Aufgabe am ersten oder zweiten Tag erledigen, es handelt sich dabei um die Gruppenarbeit 1 oder 2.

Erarbeiten Sie einzeln oder in der Gruppe anhand der Vorgaben QV 2019 die drei Gänge des Warenkorbprogrammes. Wenn Sie eine Einzelarbeit erarbeiten, reicht ein Vorschlag. In der Gruppe erwarten wir mindestens zwei Vorschläge. Beachten Sie, dass Sie die Gerichte für 4 Personen rezeptieren und denken Sie an die Warenbezugsliste. Für den Pflichtteil erhalten Sie Rezepte (Quelle: Pauli 13. Auflage), Sie haben aber auch die Möglichkeit, eigene Rezepte zu verwenden.

 

Alle weiteren Aufgaben und Aufträge für den üK erhalten Sie im Kurs. Die entsprechenden Planungs- und Organisationsarbeiten werden wir in der Gruppe, in Reflexion der erzielten Resultate, während des üK's erarbeiten.

 

Wir danken Ihnen im Voraus für die Vorarbeit und freuen uns auf einen interessanten, lehr- und erfahrungsreichen Kurs. Selbstverständlich sind auch Ihre Berufsbildner jederzeit bei uns willkommen.

 

 
 

MENU