QV

Informationen aus erster Hand

Fast jeder, der sich schon einmal einer Prüfung gestellt hat weiss, dass sich schon sehr früh ein gewisse Angst und Nervosität einstellt. 

Sie bereiten sich längere Zeit sachlich und persönlich auf die Prüfung vor.
Gerade durch die intensive Beschäftigung mit der Materie durch die vielen Informationen, die Sie vom Berufsbildner, Berufsbildungsverantwortliche, von Kollegen und Bekannten bekommen haben, ist Ihnen immer mehr bewusst, wie viel Sie eigentlich nicht können.

 

So kreisen in Ihren Gedanken wohl folgende Fragen:

Was für Experte werde ich bekommen?

Bin ich ihnen sympathisch?
Bin ich überhaupt vorbereitet auf das, was geprüft wird?
Weiss ich an der Prüfung noch alles, was ich gelernt habe?
Werden sie mich gerecht benoten?
Werde ich durchkommen?
Werde ich versagen?
Was werden Berufsbildner, Berufsbildungsverantwortliche, Kollegen und Eltern sagen, wenn ich nicht oder mit einer schlechten Note durchgekommen bin?

 

Haben Sie Fragen zum QV? Hier finden Sie Antworten aus erster Hand.
Für Lernende stehen auch die Fachlehrpersonen in der Berufsfachschule und im überbetrieblichen Kurs gerne für Fragen zur Verfügung.

 
 

MENU