Wettbewerb Young Talent

 

Martina Manzione und Shania Colombo gewinnen den 1. Platz am Wettbewerb Young Talent by Escoffier Schweiz 2019!

Seit 7 Jahren organisiert die Schweizer Delegation der Disciples Auguste Escoffier den Wettbewerb Young Talent by Escoffier, der das Know-how junger Menschen unter 25 Jahren in der Koch- und Serviceausbildung fördert.

 

Der diesjährige Wettbewerb, unter dem Leitung von Pierre Alain Favre, Präsident der Disciples Escoffier Schweiz und Internationaler Vizepräsident für Europa, hatte zum Inhalt zwei Themen: " Warmes Wintergericht aus Kalbfleisch und Bärenkrebsen" für die Küche und "Monte-Carlo" für den Service. 2019 war eine aussergewöhnliche Ausgabe dieses Wettbewerbes mit sehr knappen Resultaten in der Küche und im Service.

Der Wettbewerb fand bei Hotel & Gastro formation SG AR AI FL, das Rangverlesen im Hotel Einstein in St. Gallen statt: Die Gewinnerinnen des Wettbewerbs sind Martina Manzione in der Küche und Shania Colombo im Service. Die beiden Gewinnerinnen nehmen am internationalen Finale der Young Talent teil. Dieser wird im April 2020 in Shanghai stattfinden.

 

Der Wettbewerb endet nicht damit, dass jeder Kandidat ein Gewinner ist. Neben den vielen Geschenken der Sponsoren treten die Lernenden für fünf Jahre dem Cercle Young Talent der Disciples Escoffier Schweiz bei. Währen dieser Zeit werden die jungen Talente unter anderem bei der Suche nach Praktikums- oder Arbeitsplätzen bei einem Mitglied der Vereinigung unterstützt.

 
 

MENU