Warme Küche

Kursablauf / allgemeine Informationen

 

Der Kursinhalt richtet sich nach den diesjährigen, von der Prüfungskommission festgelegten, verbindlichen Prüfungsvorgaben.

 

Warme Küche

 

1. Kurstag (8 Lektionen) 08.30 – 16.30 Uhr

  • Praktisches Prüfungsprogramm, Aufzeigen der Aufgabenstellung im Bereich warmer Küche
  • Planung & Organisation
  • Prozessorientiertes Arbeiten in Gruppen
  • Feedback & Analyse im Plenum

 

2. Kurstag (8 Lektionen) 08.30 – 16.30 Uhr

  • Vertiefung & Vernetzung des 1. Kurstages aufzeigen und analysieren
  • Erarbeiten & Verbessern der Rezepturen, Planung & Organisation des warmen Programms
  • Praktische Umsetzung des überarbeiteten Programms mit entsprechender Dokumentation
  • Feedback & Analyse im Plenum

 

Kursleiter

Daniel Schmidlin, Eidg. dipl. Küchenchef/PL 

Philipp Schneider, Gastronomiekoch EFA

 

Kurs buchen 

 
 

MENU